Schulgebühren

Der Internatsbetrieb ist nicht ohne anfallende Kosten möglich. An erster Stelle stehen da Ausgaben für Unterkunft und Mahlzeiten, aber auch für Ausrüstung und Materialien, die für ein funktionierendes Rollenspiel notwendig sind.

Das Organisations-Team und die Erzieher arbeiten nicht nur als Freiwillige ohne jegliche Vergütung, sondern zahlen ebenfalls ihren Kostenbeitrag. Für die von ihnen geleiteten Aktivitäten spenden sie sogar zumeist das hierfür mitgebrachte Material oder Sonderausstattung.

Für alle Teilnehmer fällt daher zwingend ein Unkostenbeitrag an, unsere Schulgebühren.

Diese betragen zurzeit € 130,00 pro Teilnehmer.

Eine umgehende Anzahlung von € 30,00 ist mit Anmeldung fällig und ist nicht rückerstattbar. Die Fortführung des Anmeldeverfahrens und eine Aufnahmebestätigung ins Wochenend-Internat erfolgt erst nach Eingang der geforderten Anzahlung.